+41 81 286 97 00 | mail@siag-chur.ch

Das 3d-Laserscanning ist ein berührungsloses Messverfahren mit hoher Auflösung und Genauigkeit zur raschen Erfassung von Oberflächen. Anhand der gemessenen Punkte können Oberflächen generiert (z.B. für digitale Geländemodelle), Volumen berechnet (z.B. Ausbrüche im Steinbruch) sowie beliebige Schnitte (z.B. Tunnelquerschnitte) erzeugt werden. Mit Hilfe von 3d-Laserscanning werden Grundlagen für Höhenkurvenpläne oder für 3d-Ansichten von Bauten (z.B. Gebäude, Brücken, usw.) erstellt. Die Einsatzmöglichkeuten sind sehr vielfältig.

Geländemodelle

laserscanning gelaende punktwolke

laserscanning gelaende wireframe

Gebäudeaufnahmen

Bei Umbauten und Sanierungen von Gebäuden sind oft keine oder nur ungenaue Planunterlagen vorhanden. Moderne Arbeitsmethoden von Architekten und Planern verlangen jedoch nach genauen Grundlagen in digitaler Form. Laserscanning ist ein wirtschaftliches Aufnahmeverfahren zur Erstellung digitaler Plangrundlagen wie Fassadenansichten, Grundrissplänen oder Schnitten in verschiedenen Lagen und Richtungen.

laserscanning gebaeude rossboden15

laserscanning gebaeude fassade

Infrastrukturbauten

Der Einsatz der Laserscan-Technologie v. a. bei Bahnanlagen erlaubt einerseits eine umfassende Aufnahme der Geometrie und andererseits die Reduktion der Arbeitszeiten in Gleisnähe.
Die nachträgliche Bearbeitung der Punktwolke, um z.B. spezielle Querschnitte an beliebiger Stelle zu berechnen, lässt ein grosses Mass an Flexibilität zu.

laserscanning infrastruktur rhb ruetland

laserscanning infrastruktur tasna rohrschirm

Kraftwerke / Stollen

Bei Umbauten und Sanierungen von Druckleitungen sind vielfach Angaben über die genaue Lage der Druckleitung sowie über die herrschenden Raumverhältnisse im Stollen nötig. Zur Erfassung des Ist-Zustandes ist Laserscanning ein schnelles und kostengünstiges Hilfsmittel.

laserscanning kraftwerke baerenburg

laserscanning infrastruktur 380 kv brienz

Kulturgüter

Zur aktuellen Zustandserfassung sowie zur digitalen Archivierung historischer Objekte kann das 3d-Laserscanning eine wertvolle Hilfe sein. Für eine präzise Rekonstruktion werden mit dem Scanner die Daten gesammelt. Schäden können dokumentiert und deren Entwicklung verfolgt werden.

laserscanning kulturgueter brunnen malteser echfarbe